Leichter Luxus:
Ihre Bettdecke aus Eiderdaunen

Dirk in Island mit Eiderdaunen

Hätten Sie´s gedacht? Eine Bettdecke aus Eiderdaunen wiegt weniger als 600 Gramm. Nur die Natur kann solch ein Kunststück vollbringen, das wir in unserer Manufaktur vollenden.

Es ist mir ein besonderes Vergnügen, Ihnen liebe Leser, etwas über dieses Premiumprodukt zu erzählen. Folgen Sie mir nach Island. Dort habe ich mich persönlich erkundigt: Wo gibt es die besten Daunen und wie werden sie schonend aufbereitet? Das Ergebnis sind Steppdecken, die mein Sortiment an ausgewählten Markenartikeln rund ums Bett veredeln.

Schlafen Sie besser.

Herzlichst


Ihr Dirk Fischer von cubiculum

Ihre cubiculum Vorteile

Garantiert hochwertige Qualität

Garantiert hochwertige Qualität

null

Professionelle Beratung vom Fachmann

Kostenfreier Versand

Kostenfreier Versand

Bestpreisgarantie & bis zu 5% Rabatt

Bis zu 5% Rabatt

Die Eiderdaune wird natürlich und nachhaltig gewonnen

Man könnte sie als Mutter aller Daunen bezeichnen: die Eiderente. Ihr Lebensraum liegt in Skandinavien und Island. Zur Brutzeit zupft sie Daunen aus ihrem Federkleid und polstert damit das Nest aus. Eier und Jungtiere haben es so kuschelig warm. Das erkannten die Menschen in dieser Region und seit Jahrhunderten wenden sie einen kleinen Trick an. Während Brut und Aufzucht sammelt man die Daunen von Hand ein und ersetzt sie durch weiches Heu. Der Ente macht es nichts aus. Ihre Eier legt sie wie gewohnt und brütet unbehelligt. Mensch und Natur leben in Harmonie; den Tieren wird kein Leid durch Zupfen oder Rupfen zugefügt.

 

Ein Federgewicht boxt sich durch

So klein und fein sie auch ist: die Daune der Eiderente hat großartige Merkmale. Ihre zarte Flauschigkeit zeigt sich erstaunlich widerstandsfähig. Auf Druck oder Feuchtigkeit des menschlichen Körpers reagiert die Daune wenig sensibel und plustert sich wieder auf. Ihr wahres Geheimnis erkennt man erst unter dem Mikroskop. Jede Daune hat kleine Widerhaken, mit denen sich viele Daunen zu einem bauschigen Material verbinden. Es entsteht ein beeindruckendes Volumen, das fast nichts wiegt. 500 000 bis 1 000 000 Daunen ergeben ein Kilo! Anders ausgedrückt: eine komplett befüllte Decke kommt schon mit wenigen hundert Gramm aus, damit sie Wohlgefühl spendet. Das ist zum einen die individuelle Wärme, die Sie für einen gesunden Schlaf brauchen, und zum anderen die einzigartige Leichtigkeit. Ganz sanft wird Ihr Körper von der Eiderdaunendecke berührt. Mit ihr schweben Sie quasi ins Reich der Träume. Morgens werden Sie einfach fit sind.

Echt praktisch: Eine Decke für jede Jahreszeit

Eiderdaunen sind ein absolutes Naturprodukt und das ist Ihr Vorteil – zum Beispiel im Winter. Kleine Luftkammern, die sich zwischen den verhakten Daunen bilden, isolieren die Körperwärme. Man mag es kaum glauben, da die Decke so leicht ist. Aber: es stimmt. In der kalten Jahreszeit können Sie getrost bei niedrigen – für den Organismus gesunden – Temperaturen schlafen. Ihr Körper und die Daunendecke sind ein perfekt eingespieltes Paar.

Auch im Sommer genießen Sie den natürlichen Vorteil. Wenn es warm ist, erhöht sich die Abgabe von Feuchtigkeit über die Haut. Die Äste – so heißen die weichen Bestandteile einer Daune – werden schwerer und legen sich an. Damit verkleinern sich die Luftkammern, der Isolationswert sinkt, die Eiderdaunendecke fühlt sich luftig an.

 

Darum sind Decken aus Eiderdaunen relativ teuer

30 Nester der Eiderente werden für die Füllmenge von 450 Gramm Daunen einer 135 mal 200 Zentimeter großen Decke geerntet – von Hand und mit Respekt für die Natur. Auch die anschließende Reinigung des Rohmaterials erfolgt per Hand. Man muss einen Verlust von 10 Prozent der gesammelten Menge einkalkulieren. Schließlich stellen wir jede Decke in unserer Manufaktur her. Erfahrene Näherinnen platzieren die Daunen pro Kassette und setzten die Nähte präzise. Das ist Haute Couture für Ihren Schlaf. Darum sind diese Decken teurer als andere Produkte. Allerdings investieren Sie in Ihre Gesundheit, in eine nachhaltige Herstellung, in ein langlebiges Produkt. Wägen Sie alle Argumente gut ab. Vielleicht schlafen Sie noch eine Nacht darüber und nehmen bewusst wahr, wie gut Ihnen Ihre aktuelle Decke wirklich gefällt. Alle Fragen rund um gesunden Schlaf beantworten wir Ihnen gerne.

Handverlesene Qualität: eine Bettdecke aus Eiderdaunen

Handverlesene Qualität:
eine Bettdecke aus Eiderdaunen

Schicken Sie Ihre Decke aus Eiderdaunen zu uns in den Urlaub

Sie entdecken die Welt? Und Ihre Decke liegt faul zuhause rum? Das lässt sich ändern. Als Fachbetrieb arbeiten wir die Daunendecke während Ihrer Abwesenheit nach allen Regeln der Kunst auf und Sie müssen keine Minute auf Ihre Traumdecke verzichten. Und sollte sonst mal ein Malheur passieren, sind wir auch im Alltag zur Stelle.

 

Ihre Eiderdaunendecke braucht keine Reinigung im klassischen Sinn. Aufschütteln, zupfen, fertig. Bis zu 50 Jahre tut dieses Schlafutensil seinen Dienst. Aber natürlich freuen wir uns, Sie immer wieder hier bei cubiculum zu sehen. Vielleicht möchten sehnen Sie sich nach einem neuen Bettbezug? Oder die Tagesdecke passt nicht mehr zum Ambiente? Wir denken an jedes Detail, damit Sie besser schlafen.

Noch Fragen?

Sie haben Interesse an Eiderdaunendecken möchten aber gerne noch weitere Informationen,
Details und Hintergrundinformatioenen erfahren?
Dann rufen Sie uns an, und vereinbaren einen Beratungstermin.

Unsere Sondermodelle 2017

Etwas Besonderes: eine Bettdecke aus Eiderdaunen